Sie sind hier: Skischuhe » Skiurlaub

Skiurlaub - Winterurlaub im Schnee

Aktivurlaub - Skifahren

Für Winter- und Schneefreunde ist es meist klar, wann der jährliche Urlaub verbracht wird. Im Winter natürlich, nämlich dann, wann der Schnee die Berge und Täler bedeckt und die Winterwelt zum Skifahren einlädt. Doch Schnee ist auch im Winter leider nicht immer und überall sicher.

Daher fragt sich, worauf bei der Wahl des Skiurlaubs zu achten ist. Sicherlich ist es sinnvoll, wenn beim Skiurlaub das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, doch sollte ebenso darauf geachtet werden, dass im Skigebiet ausreichen Beschneiungsanlagen zur Verfügung stehen und somit relativ sicher ein Skibetrieb gewährleistet werden kann. Des Weiteren sollte am Urlaubsort auf ausreichend Skilifte geachtet werden, damit sich unnötige Wartezeiten vermeiden lassen. Gerade für Familien und Gruppen mit unterschiedlichem Fahrkönnen bietet es sich an, den Skiurlaub in einer Region zu buchen, wo Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade zur Wahl stehen. Sollten Kinder oder gar Kleinkinder zur Reisegruppe gehören, bietet es sich an, auch auf die Beschäftigungsmöglichkeiten für diese Altersgruppe zu achten.

Cortina d'ampezzo

In vielen Skigebieten können kleine Kinder bei einem Skikindergarten abgegeben werden, wo sie nicht nur gut aufgehoben sind, sondern auch viel Spaß haben. Etwas größere Kinder lernen in dieser Zeit schon in eigenen Skikursen das Fahren auf zwei Brettern und sind vielleicht schon beim nächsten Skiurlaub deutlich schneller unterwegs als ihre Eltern. Jugendliche und junge Erwachsene sollten bei der Planung des Skiurlaubs auch auf die Apre – Ski - Möglichkeiten achten.