Sie sind hier: Skischuhe » Zubehör » Skiträger

Skiträger fürs Auto magnetisch - Anhängerkupplung

Ein Winterurlaub ist in der Regel mit ausladendem Gepäck verbunden, das im Auto verstaut werden muss. Die meisten Skiurlauber schaffen sich eine eigene Skiausrüstung an, für deren Unterbringung im Auto verschiedene Systeme entwickelt wurden.

Skiträger fürs Auto bieten Platz für die langen Skier, für Skistöcke und für Snowboards. Sie werden auf dem Autodach fest montiert oder per Magnet am Autodach festgehalten. Die Montage des Skiträgers erfolgt in den meisten Fällen durch den Autofahrer selbst, wodurch das Prinzip mit dem Magnetträger seine Vorteile hat.

Der Abstand zwischen den beiden Halterungen muss vorher eigenständig ausgemessen werden, damit die Skihalterungen keine gegenseitigen Störfaktoren bilden. Bevor der Skiträger auf dem Stahldach des Autos angebracht wird, muss die betreffliche Stelle gründlich gesäubert werden, da die Halterung sich sonst leichter löst.

Ein jeder Skiträger hat ein eingebautes Sicherheitssystem vor Diebstählen. Besonders wichtig ist aber darüberhinaus die Sicherheit der Insassen im Auto im Falle eines Unfalls oder bei extremen Fahrsituationen. Die Skiträger werden deshalb in unabhängigen Testverfahren auf ihre Zuverlässigkeit getestet. Eine Alternativvariante zu den offenen Skiträgern sind in jedem Fall Dachboxen.

Nach dem Winterurlaub sollten die Skiträger nicht weiterhin auf dem Auto thronen, da sie einen zusätzlichen Spritverbrauch bedeuten und sie in Waschstraßen verboten sind. Ohne Skiträger kann man dann auf der Autobahn auch nach dem Winterurlaub wieder mehr als 120 Stundenkilometer fahren.